RAL-ZERTIFIZIERUNG

 

Unser Unternehmen wurde gemäß den Forderungen der RAL-Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege e.V. auf die ständige Einhaltung von Arbeitssicherheit und Umweltverträglichkeit zertifiziert. Eine jährliche Begutachtung unseres Unternehmens durch die unabhängige Entscheidungs- und Prüfinstitution der RAL-Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege e.V. gewährleistet die Einhaltung aller einschlägigen Gesetze, Verordnungen und Normen.

 

 

Folgende Punkte wurden dabei in Betracht genommen:

 

  • Allgemeine Arbeitssicherheit im Betrieb
  • Benennung von Ersthelfern
  • Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften
  • Geeignete Technik und Sicherheitsausrüstung
  • technisch einwandfreie Geräte, die dem Stand der Technik entsprechen und geprüft sind, jährliche Prüfung von Kranen und Winden, Vorhandensein einer gültigen Betriebserlaubnis, Sorgfältige Wartung und Pflege aller Arbeitsmittel

  • Umweltschonung
  • Einsatz von biologisch schnell abbaubaren Hydraulikflüssigkeiten und Schmierstoffen, Vorkehrungen für Ölhavarien, Sichere Aufbewahrung von Kraft- u. Brennstoffen, Bio- und Mineralölprodukten sowie giftigen Arbeitsstoffen, Verwendung von Wildrettern (z.B. Schutzrechen), Verwendung von umweltfreundlichen Materialien, Ausführung der Arbeiten nur in den zulässigen Zeiten, Einsatz von PSM nur mit Zustimmung des AG

  • Qualifikation und Schulungen der Mitarbeiter
  • nachgewiesene Fachkunde des Unternehmers und aller Beschäftigten, Vorhandensein von Sachkundenachweisen bei motormanueller Arbeitsausführung, Ausbildung der Maschinenführer entsprechend den Erfordernissen, Erste-Hilfe-Kurs sowie dessen Auffrischung in den letzten 2 Jahren, Vorhandensein der/des gültigen Sachkundenachweise(s) beim Einsatz von Pflanzenschutzmittel (PSM)

  • Schutzausrüstung
  • Verfügbarkeit einer vollständigen persönlichen Schutzausrüstung (PSA) jedes Beschäftigten, Schaffung von Voraussetzungen zum Aufbau einer Rettungskette, Arbeitsschutzbelehrung 1x jährlich und vor Beginn jeder neuen Gefahrensituation

  • arbeitsmedizinische Vorsorgemaßnahmen
  • Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsort
  • Schnelle Information des Auftraggebers
  • Ordnungsgemäße Eigenüberwachung

 

 

Das RAL Gütezeichen 244 ist durch die Eintragung beim Deutschen Patent- und Markenamt geschützt (RAL-GZ 244) und wird als anerkanntes Gütezeichen durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit im Bundesanzeiger veröffentlicht.

 

Weitere Informationen zum RAL-Gütezeichen erhalten Sie unter: www.ral-guetezeichen.de

  
Warum Zertifizierungen?

Zertifizierungsverfahren sind eine moderne Maßnahme des Qualitätsmanagements. Sie dienen der internen Optimierung der Betriebsabläufe, gelten nach außen als Qualitätsnachweis und stellen eine wirkungsvolle Werbung für das Unternehmen dar.